Urlaub/Sporturlaub/Trainingscamp

Freitag, 2. Juni - Sonntag, 11. Juni 2023

  • Triathlon-Trainingslager
  • Radtouren
  • TOURTransalp-Vorbereitung

Im Herzen des Oberallgäus, in der kleinen Ortschaft Stein, ganz nahe bei Immenstadt, genießen wir die Gastfreundschaft der Familie Schafroth im Hotel Restaurant Krone

 

Bei den Radausfahrten wird es drei Leistungsgruppen geben: Die schnellen Hirsche, die Ausdauerradler, die es etwas gemütlicher angehen lassen wollen und die Genussradler.

Gruppentraining

In den ersten beiden Gruppen fahren wir täglich 80 bis 180 km mit 1000 bis 2500 hm. Vorausgesetzt werden eine gute Radbeherrschung, die Fähigkeit Anstiege und Abfahrten bis zu 15 % zu meistern und Erfahrung im Fahren in der Gruppe.

Die wunderschöne Landschaft und der Wunsch nach Verbesserung befeuern die Teilnehmer und zaubert ihnen ein zufriedenes Lächeln ins Gesicht.

 

Cappuccino-Gruppe

In dieser Gruppe fühlen sich alle wohl, die Freude am Rennradfahren haben, die Gemeinschaft lieben und die wunderschöne Landschaft in ruhiger Fahrt genießen möchten. Auch hier werden Kenntnisse zum Fahren in der Gruppe, eine Grundfitness und Kletterfähigkeit vorausgesetzt.

Wer sich bei den Anstiegen und steilen Abfahrten nicht sicher ist oder lieber alleine fährt, bekommt alternative Streckenvorschläge, die auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten werden.

Sport Altenried, Triathlonspezialist, steht uns mit Rat und Tat zur Seite und überlässt uns seine neuesten Neoprenanzüge zum Testen und stattet uns mit allem aus, was das Sportlerherz begehrt.

Das Hotel und Restaurant Krone

Die gemütlichen Zimmer mit Wohlfühlatmosphäre verfügen über Bad, Dusche, WC, Föhn, Telefon, SAT-TV, Radio, kostenlosem WLAN. Das Highlight ist allerdings am Abend das Essen im Restaurant. Hier verwöhnen uns Spitzenköche mit täglich wechselnden Gerichten aus Nah und Fern und saisonalen Produkten. Zu den ständigen Angeboten gehören vegetarische, vegane und leichte Küche.

Die Anreise erfolgt individuell in Fahrgemeinschaften am Freitag, 02.06.2023, bis 18:00 Uhr. Nach dem Abendessen besprechen wir den Ablauf und das Programm der kommenden Tage. Am Sonntag endet das Trainingslager mit einem großen gemeinsamen Frühstück und einer Abschlussbesprechung.

Dieses Trainingscamp ist nicht für Anfänger geeignet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten eine Grundfitness mitbringen und das Fahren in der Gruppe gewohnt sein. Die Räder müssen in einem technisch einwandfreiem Zustand und mit einer bergtauglichen Übersetzung ausgetattet sein (siehe allgemeine Tipps zum Runterladen). Wer sich unsicher ist, sollte sich bei mir Rat per Telefon oder E-Mail einholen.

Die Teilnahme am Techniktraining und der Einweisung ist Pflicht.

Wir behalten uns vor, Teilnehmende wegen mangelnder Fitness oder unzureichender technischer Ausrüstung vom Gruppentraining auszuschließen.

Das Team

 

Bernd Rennies

organisiert die Abläufe und begleitet die Touren und das Training.

Andreas Wacker

  • Radtrainer
  • Tourenguide

kümmert sich um die Transalper und bringt sie zu den steilsten Anstiegen, den längsten Abfahrten und den sonnigsten Stellen in den Alpen.

Karin Gottschalk

  • C-Trainerin Triathlon
  • Radguide

lebt im Allgäu und kümmert sich um die Tagesausflüge der Cappuccino-Gruppe

 

Ralf Kiene

  • Triathlon- und Schwimmtrainer
  • Videoanalyse
  • Radgide

Macht aus einer Bleiente einen Hai.

 

Tagesguides

aus der Region begleiten die Genussradler

auf ihren Touren.

Impressionen

Reisebeschreibung zum Runterladen.
Allgäu 2022.pdf
PDF-Dokument [162.2 KB]
Hinweise und Tipps zum Runterladen.
Allgemeine Hinweise und Tipps.pdf
PDF-Dokument [105.8 KB]

 

Impressum

Bernd Rennies Sport und Reisen


Bernd Rennies
Osterdeich 29
28203 Bremen

Tel.: 0421 7 87 78 - 0173 2008664

bernd.rennies@kabelmail.de

 

USt-IdNr.: DE283028025
 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Rennies Sport & Reisen

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail